Sexismus in der Clubkultur

Panel

Hat Leipzigs Musikszene ein Sexismusproblem?

Leipzigs Clubszene gibt sich oft aufgeklärt und feministisch, doch die Zahlen zeigen, dass die DJs in den Clubs weiterhin vor allem Männer sind. Woran liegt das? Seit Jahren gibt es DJ-Workshops für Mädchen, Initiativen wie Feat. Fem, Kollektive wie G‑Edit und immer wieder Diskussionen über mehr Weiblichkeit an den Decks, bei dem einige VeranstalterInnen ihren Willen für Veränderung bekunden – aber all das scheint nicht auszureichen. Was kann man jetzt noch tun?

Dazu diskutieren:

  • Selina Aygün (feat.Fem)
  • Agnieszka Kozlowska (ProZekko DD)
  • Cassandra Schmidt (Distillery | DJ, Bar, Booking)
  • Judith van Waterkant (DJ)
  • Moderation: Kathi Groll (froh froh)

Wann? Wo?

  • Sonnabend, 10. Juli
  • Oberkeller
  • 17 Uhr