Workshops & Diskussionen

Die regionale Musikszene zwischen Digitalisierung und DIY

Das Leipzig Pop Fest ist Ort für Austausch und Kooperation. In verschiedenen Workshops und Podiumsdiskussionen wird es auch 2020 um Themen gehen, die Musiker:innen und Musikinteressierte gleichermaßen umtreiben. Dabei liegt der Fokus darauf, wie sich gesellschaftliche und wirtschaftliche Umbrüche und Impulse für die regionale Szene bzw. Branche darstellen. Für die Qualität der Workshops sorgen unsere Organisationspartner:innen. In diesem Jahr freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit mit u.a. frohfroh und high spirit, low budget und die Unterstützung durch den Landesverband der Kreativwirtschaft KREATIVES SACHSEN.

Wann? Wo?

  • Samstag, 11. Juli
  • Nachmittags
  • Eintritt frei